Main Menu
Home
News
Banddatenbank
Rezensionen
Konzertsuche
Festivals
Musikdownloads
Galerie
FAQ
Impressum
Statistics
Bands: 1824
Events: 0
Mitglieder: 761
News: 1340
Ranking-Hits
Immer die aktuellen News auf deinem Newsreader!

Mono Inc.

http://www.mono-inc.com
http://www.myspace.com/monoincmusic
[Livedates von Mono Inc.]
[Zu meinen Lieblingsbands hinzufügen]
[Zur Fanpage]

Moni Inc. entstand aus der Asche verschiedener Bands. Die Frustration, von einem Majorlabel in eine bestimmte und vor allem unerwünschte Richtung gedrängt zu werden, veranlasste die Gründungsmitglieder Martin Engler, Carl Fornia und Miky Mono dazu, etwas Neues auf die Beine zu stellen. Als sich 2003 Manuel Antoni den Dreien anschloss, war der Start von Moni Inc. besiegelt. Von Anfang an waren sich alle einig, nie wieder ihre Seelen per Plattenvertrag zu verkaufen und sich lieber von einem Independent Label vertreten zu lassen.

Das Debüt-Album "Head Under Water" erschien 2004. Damit war der "Monorock" geboren und wurde sogleich auf einer anschließenden Tour quer durch Deutschland und Europa promoted. Ende 2006 zogen sich Mono Inc. erneut ins Studio zurück, um an neuem Material zu arbeiten - nicht ahnend, dass große Veränderungen in der Bandbesetzung bevorstehen würden. Die Auseinandersetzungen zwischen Martin und Miky verschärften sich, so dass Miky die Band verlassen musste und Martin von nun an den Platz am Mikrofon einnahm. Erstaunlicherweise war der soundmäßige Unterschied jedoch gar nicht so groß, wie angenommen, da auch mit Katha Mia als neue Drummerin einen perfekten Job machte. Mit neuem Line-Up und frischem Wind, machten sich Mono Inc. nun an die Arbeit, um den zweiten Longplay fertig zu stellen. "Temple Of The Torn" erschien im Sommer 2007. Die ausgekoppelte Single "In My Heart" avancierte schnell zum Hit und verschaffte der Band den Aufstieg vom Insidertipp zu nationaler Bekanntheit.

Im Mai 2008 veröffentlichten Mono Inc., nach zahlreichen Live-Shows, das dritte Album "Pain, Love And Poetry", womit sie alte und neue Fans ein weiteres Mal mit ihrer musikalischen Mischung aus Rock, Metal und Pop überzeugen konnten.

Hier geht's zur "Pain, Love And Poetry"-Rezension...

 

Konzerte

Festivals